Es ist ein Fehler aufgetreten!
Banner
linie1

Freiwillige Feuerwehr Eicherloh


Welche Ausbildung hat die First-Responder Gruppe der Feuerwehr Eicherloh?

Den Ausgebildeten First-Responder-Sanitäter erkennen sie an der Helmkennzeichnung schwarzer Äskulap und an der Einsatzweste über der Feuerwehreinsatzkleidung.

Helmkennzeichnung:


Einsatzweste:


Voraussetzung zur Mitarbeit im FR-Team:
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Sich psychisch und physisch in der Lage zu fühlen medizinische Notfälle eigenverantwortlich abzuarbeiten
  • Eine erhebliche Einsatzmehrbelastung auf sich zu nehmen (110 / 2018)
  • Regelmäßig an Fortbildungen und Übungen teilnehmen.
Ausbildung
  • Ausbildung zum Feuerwehr-Ersthelfer nach FwDV 2 - Truppmannausbildung: Lebensrettende Sofortmaßnahmen (16 Std.)
  • Teilnahme am Lehrgang Sanitäter in der Feuerwehr 80 Std. und bestehen der schriftlichen und praktischen Prüfung
Fortbildungen und Übungen
  • 1x im Monat Feuerwehrintern eine Übung, in der Neuerungen in der Ortskunde und der Gerätekunde durchgeführt werden. Aber auch Einsätze werden hier nachbesprochen.
  • 2x jährlich eine HLW – Frühdefi - Wiederholungsübung Herzlungenwiederbelebung mit Frühdefibrilationsübung
  • eine First Responder Ganztagsfortbildung durch die Kreisausbildungsstätte Erding